Archiv der Kategorie: Portugal

Im Frühling nach Portugal

Ende März war ich für eine Woche in Portugal. Die Flüge nach Faro und der Mietwagen vor Ort waren in der Off-Season so unschlagbar günstig, dass wir da einfach zuschlagen mussten. Als wir dann los sind war es in Deutschland Sonnig und schon recht warm. In Portugal gab es Regen und Wind, aber zum Glück nur am ersten Tag. Die restlichen Tage konnten wir bei Sonnenschein die Algarve, Lissabon sowie das Inland erkunden.

Verwundert hat uns wie dünn das Hinterland besiedelt ist. Wir sind von Lissabon über Evora an die Algarve gefahren. Auf dieser Strecke kam es mehrfach vor, dass das Navi uns sagte, wir sollen 50 km geradeaus fahren – und das auf der Landstraße. Kein Kreisverkehr, kein Abbiegen, nur wenige kleine Orte. Die Eukalyptusbäume, die stellenweise den Straßenrand säumten trugen dazu bei, dass wir uns auf diesen Stecken fast ein bisschen wie in Australien gefühlt haben.